Author: Experte
•04:17

Fotoausstellung „Nationalpark unter Wasser“

Am Mittwoch, 03.06.15, wir um 11:00 Uhr im NATUREUM am begehbaren Leuchtturm Darßer Ort die neue Fotoausstellung „Nationalpark unter Wasser“ eröffnet.

Das Deutsche Meeresmuseum und der Verein archaeomare e. V. haben in Kooperation mit den Nationalparken Vorpommersche Boddenlandschaft und Jasmund in den letzten Jahren im Rahmen des Projektes „Ostseedokumentation“ umfangreich Unterwasserfotos und Videos erstellt. Anlässlich des diesjährigen 25. Gründungsjubiläums der Nationalparke ist geplant, den Foto- und Filmbestand zu erweitern. Im Fokus stehen die Dokumentation der submarinen Kreideriffe vor Jasmund, der Prerowbank und des Seegebietes westlich und südlich des Darßer Ortes. Erste Ergebnisse werden in einer Fotoschau präsentiert, die als Wanderausstellung im NATUREUM bis September 2015 gezeigt wird.

Als Gesprächspartner wird Dr. Thomas Förster, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Meeresmuseum, Leiter des NATUREUMs und Vorstandsvorsitzender des archaeomare Instituts für marine und maritime Forschung e. V., zur Verfügung stehen.

Gefördert wird das Dokumentations- und Ausstellungsprojekt vom Deutschen Meeresmuseum, von der NUE Norddeutschen Stiftung für Umwelt und Entwicklung und von archaeomare e. V.

Tipp: Wer unseren Shuttle ab Prerow nutzen möchte, wird um Anmeldung bis 02.06.15, 14:00 Uhr, gebeten bei karin.hellmeier@meeresmuseum.de, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Wir teilen Ihnen dann Treffpunkt und Zeit mit.
This entry was posted on 04:17 and is filed under , , . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

0 Kommentare: