Author: Experte
•04:49

LÖWENHERZ-Bühne/Binz: Oktoberprogramm

November und Dezember - Vorschau

Programm OKTOBER 2014  

Fr, 10.+Sa, 11.10.14 20:00 Uhr Einlass, 21:00 Uhr Beginn The Petits Fours Show (Burlesque)

Burlesque erfreut sich immer größerer Beliebtheit und die Petits Fours Show gehört längst zu den Highlights in diesem Genre. Die Künstler- innen rund um die beiden Produzentinnen Nina Bingemer und Clarissa Karnikowski sind glamourös, witzig und verführerisch; sie beherrschen die Kunst, stilvoll, elegant und vor allem mit einem Augenzwinkern die Hüllen fallen zu lassen. Auf der Bühne geht es aber nicht nur burlesque zu! Zu sehen ist ebenfalls das fabelhafte Gesangstrio "The Cool Cats", live begleitet von den "Hot Rods", und die glamouröse „Diva La Kruttke“, die mit viel Witz aus ihrem Leben erzählt und singt, natürlich alles im Stil der 30er bis 50er Jahre. Das Wichtigste aber ist, dass von der zarten Ballett-Tänzerin bis hin zum Vollweib alles an Frauentypen vertreten ist und viel gelacht werden darf.  

Fr, 17.+Sa, 18.10.14 20:00 Uhr Einlass, 21:00 Uhr Beginn Mime Crime „Charts“ (Pantomine)

„Charts“ ist ein wohldosierter Amoklauf durch die Welt von Schlager, Klassik, HipHop und Co. Rasend schnelle Kostümwechsel und Slapstick am laufenden Meter garantieren einen musikalischen Hörsturz der besonderen Art. Ob psychopathische Pianisten oder strauchelnde Panflötenspieler, enthemmte Flamenco-Virtuosen oder alternde Schwermetallrocker, marodierende Don Kosaken oder umnachtete Schlagersänger: hier taumeln Künstler über die Bühne, die vor keinem Missklang zurückschrecken und bereit sind zum letzten Show-Down...! Schräge Töne, schrille Klänge und jede Menge schwarzer Humor des Berliner Trios erfreuen Menschen aller Altersklassen.  „Diese pantomimische Comedyform ist eine Bereicherung für die Kleinkunstszene.“ (Trottoir)  

Fr, 24.10.14 20:00 Uhr Einlass, 21:00 Uhr Beginn LATE NIGHT BLUES GALA: Micha Winkler & the Stupid White Men (Konzert)

Micha Maass’ Late Night Blues zieht diesen Monat aus der Bar in den Club. Mit Micha Winkler kommt der Lieblingsposaunist nicht nur der Dresdener Jazzszene. Neben der Leitung der Dresdener Bigband ist er in unterschiedlichsten Formationen zu hören, in Binz eröffnete er diesen Sommer am Sousaphon mit Winkler Brass das Blue Wave Festival. Stupid White Men aus Berlin spielen Funky Boogaloo der späten 60er Jahre. Mit Piano, Kontrabass und Schlagzeug bearbeiten sie die Hits der letzten fünf Jahrzehnte. Songs von den Doors, Oasis, Michael Jackson u.v.a. werden in coole Clubmusik zum Abtanzen verwandelt. Christian Schantz verdiente sich erste Sporen u.a. mit The Notwist und dem Tied And Tickled Trio. Den letzten Schliff bekam er während seiner Ausbildung u.a. bei Chico Hamilton und dank zahlloser Liveauftritte in der New Yorker Clubszene. Christian Fuchs fühlt sich im Swing, Cocktail Jazz, Boogie Woogie, Blues und Ragtime zu Hause und blickt auf langjährige Erfahrung u.a. als Hotelpianist in London zurück. Auch für den Scheich von Dubai spielte er bereits auf. 
Micha Winkler (trombone), Christian Fuchs (piano), Christian Schantz (upright bass), Micha Maass (drums)
  
Fr, 31.10.14 20:00 Uhr Einlass, 21:00 Uhr Beginn, 30,- Euro Eintritt (inkl. einem Glas Geisterbowle um Mitternacht) Große Halloween-Party mit den StageDiven! aus Berlin und unheimlich guter Musik Frech, sexy, schräg: Berlins originäre All-Women-Show ist ein Markt- lücken-Spektakel im Zeichen des X-Chromosoms, denn das kulturelle
           
Aufgebot auf der Bühne ist rein weiblich. Die Genrevielfalt reicht von StandUp-Comedy über Tanz, Chanson, Artistik und Improtheater bis zu Darbietungen, für die jede Schublade zu klein ist. Jede Show: ein Unikat! Keine Besetzung gleicht der anderen, Abwechslung ist Programm! Männliches Publikum ist für den erfolgreichen Verlauf des Abends übrigens absolut unerlässlich: StageDiven! haben neben Spaß am Spiel ein großes Herz, Appetit auf Frischfleisch und Lust auf Testosteron. Im Anschluss steigt eine große Halloween-Party mit unheimlich guter Musik eines Überraschungs-DJs!   

Vorschau NOVEMBER/ DEZEMBER: 

  • 01.11.14 Barbara Kuster „Die eiserne Lady“ (Kabarett) 
  • 08.11.14  The Les Clöchards „Dirty but nice“ (Musikkabarett) 
  • 15.11.14 Klara "Alles wird Klara" (Neues deutsches Chanson) 
  • 22.11.14 LATE NIGHT BLUES GALA: Rag Doll - Katharina von Treptow, Amy Zapf,  Micha Winkler, Micha Maass (Konzert) 
  • 29.11.14 Jindrich Staidel Combo „Staidelweihnacht – Böhmische Weihnacht“  (Konzert + Comedy) 
  • 06.12.14 Jörg Metes und das Duo FraGiLe „Weihnachtsmann beißt Hund“ (Grober Unfug.  Feine Lieder) 
  • 13.12.14  Marius Jung „Singen können die alle!“ Vom Neger zum Maximalpigmentierten (Kabarett & Musik) 
  • 20.12.14 Marcus Jeroch „Wortsetzung folgt“ (Literarieté) 
  • 25.12.14  Friedhelm Kändler 20:00 Uhr Einlass, 21:00 Uhr Beginn, 25,- Euro Eintritt mit weihnachtlichem 3-Gang Menü vorab in der Brasserie: 60,- Euro         
  • 25.12.14  Swinging Bells – die Weihnachtsparty mit dem Andreas Hofschneider Sextett 23:30 Uhr Beginn, 25,- Euro Eintritt 
  • 26.12.14  Friedhelm Kändler 20:00 Uhr Einlass, 21:00 Uhr Beginn, 25,- Euro Eintritt mit weihnachtlichem 3-Gang Menü vorab in der Brasserie : 60,- Euro 
  • 31.12.14  SILVESTERGALA: Evi & das Tier „LET’S BURLESQUE“ mit Honey Lulu & Marcel Peneux (Stepptanz) und anschließender Party mit DJ Swingin Swanee 20:00 Uhr Einlass, 21:00 Uhr Beginn 80,- Euro Eintritt inkl. Mitternachtssnack; 120,15 Euro Eintritt mit 3-Gang Menü in der Brasserie (Tischzeit 17 Uhr oder 19 Uhr)  und Mitternachtssnack      
Ort LÖWENHERZ - Die kleine Bühne im Loev Hotel Rügen GmbH & Co. KG Hauptstraße 20-22 18609 Ostseebad Binz  

Zeit:  20:00 Uhr Einlass, 21:00 Uhr Beginn
  
Karten  25,- Euro Eintritt (außer anders angegeben); Erhältlich an der Rezeption im Loev Hotel, Tel. 038393 - 390,  Per Mail: loewenherz@loev.de
This entry was posted on 04:49 and is filed under , , . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

0 Kommentare: