Author: Experte
•04:48


KulturInsel im Juni 2014


Liebe Freunde der KulturInsel,

jetzt also haben wir Juni und das heißt eigentlich Sommerzeit mit Badetemperaturen, aber in unseren Breiten ist er noch nicht in "Reinkultur" angekommen. Dennoch haben wir inzwischen die ersten Mai - Hitzewellen hinter uns, hat der ein oer andere schon das kühle Nass der Ostsee getestet oder am Strand geschlafen, wieder andere haben sich beim Fahrrad fahren des Lebens oder beim Grillen eines ruhigen Abends gefreut. So verschieden die Vorlieben auch sind, so gibt dieses Wetter in jedem Fall eine Menge Möglichkeiten, die "Outdoor-Saison" zu genießen und in die kraftvolle Landschaft Rügens einzutauchen. Besonders die langen, hellen Abende oder auch unberührten Morgenstunden sind doch immer wieder ein besonderes Erlebnis. Leider nimmt man diese jahreszeitlichen Besonderheiten im Alltag eher am Rande wahr, doch an freien Tagen hat man oft mehr Muse für die "Nebensächlichkeiten". Zum Glück sind mit Pfingsten die nächsten "Musetage" in Sicht und damit die Chance, den Blick zu öffnen und sich wieder neu zu besinnen. Auch das Wetter verspricht Sommertemperaturen und somit beste Aussichten auf erholsame Tage.

Entspannte Momente und erholsame Stunden erhoffen wir uns auch von unseren Veranstaltungen im Juni. Während am Pfingstsonntag alle Tanzfreudigen zum gemeinsamen Abend voller Kreistänze eingeladen sind - welche ab jetzt monatlich stattfinden sollen - freuen wir uns eine Woche später auf die Vernissage "Licht und Farbe" von Birgit Swennson aus Swantow. Neben dem Erlebnis, die besondere Poesie in ihren Ölbildern  - Landschaften, Porträts, Stillleben - zu entdecken, werden zusätzlich einzelne Bilder von Gitarrenklängen "untermalt". Uwe Schlaak aus Garz hat sich dazu Improvisationen auf der Gitarre einfallen lassen, die erstmalig zu hören sein werden. Dabei soll es aber nicht bleiben, sondern ist geplant, die Ausstellungseröffnung in ein Sommerfest mit Tanz und Musik - mit dem Musikhaus Sitte - übergehen zu lassen. Manch einer wird sich an diser Stelle fragen, was denn aus dem jährlichen Folk - Festival geworden ist. Leider hat es dieses Jahr aus organisatorischen Günden nicht geklappt, wir wollen es aber 2015 auf jeden Fall wieder angehen.

Hier die Veranstaltungen im Überblick:

Pfingstsonntag, 8.Juni
20.00 Uhr                                            Kreistänze aus aller Welt
Alle Tanzfreudigen und Neugierigen sind zum schwungvollen Abend mit vielseitigen Tänzen eingeladen,
Eintritt 5€, erm. 3€, Theke ab 19.30 Uhr geöffnet

Sonnabend, 14.Juni
  19. 00 Uhr                                          Vernissage „Licht und Farbe“ mit Sommerfest
Birgit Swensson aus Swantow zeigt Landschaften, Porträts sowie Stillleben (Ölbilder),
die eine besondere Poesie ausstrahlen, dazu Gitarren-Improvisationen von Uwe Schlaak aus Garz zu einzelnen Bildern,
danach Einladung zum Sommerfest bei Tanz und Musik auf großer Terrasse und vielen Lichtern im Gelände, Eintritt frei

Sonntag, 22. Juni
15.00  - 18.00 Uhr                  Skatturnier
Einladung an alle Skatfreunde zum gemeinsamen „Kräfte messen“,
Kaffee und Kuchen stehen bereit, Anmeldung unter 0151/14518293

Zum Schluß noch ein Hinweis in eigener Sache:
Die Inselwerkstätten des Insel e.V. laden am Sonnabend, 28.Junivon 15.00 - 18.00 Uhr zum alljährlichen  Sommerfest
auf den Pferdehof Glutzow bei Poseritz ein.Es wird ein vielseitiges Programm für die ganze Familie angeboten, das von
Kinderbeschäftigung, Kindertöpfern, Dosen werfen, Kinderreiten über Kremserfahrten bis zum "Shopping" bei verschiedenen
Produktständen der Inselwerkstätten reicht. Für die kulinarische Versorgung stehen Kaffee und Kuchen bereit.


This entry was posted on 04:48 and is filed under , . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

0 Kommentare: