Author: Experte
•04:36

Elite-Sportler kämpfen um den Sieg

Amateur-Boxturnier auf dem Kurplatz

Ostseebad Binz, Juni 2014 (kv) „Ring frei“ heißt es am 27. und 28. Juni beim 3. Binzer Baltic Box Cup auf Rügen. Boxteams aus Polen, Ungarn, Tschechien, Deutschland und den Niederlanden kämpfen in sieben Gewichtsklassen um den Sieg.

Das offizielle Wiegen und die Auslosung der Halbfinal-Paarungen finden am 26. Juni um 20 Uhr im Seehotel Binz Therme Rügen statt. Das Turnier wird am 27. Juni um 17.30 Uhr im Boxring auf dem Kurplatz eröffnet. Es folgt um 18 Uhr das erste und um 20.30 Uhr das zweite Halbfinale.

Der zweite Turniertag beginnt um 16.30 Uhr. Ab 17 Uhr kämpfen die Boxer um Platz drei. Nach einer Pause werden ab 19.30 Uhr die Finals ausgetragen und die Sieger der sieben Gewichtsklassen ermittelt. Die Siegerehrung erfolgt gegen 22 Uhr. Ehrenpokale erhalten außerdem der beste Kämpfer und der beste Techniker des Turniers.

Der Eintritt zur Veranstaltung auf dem Kurplatz ist kostenfrei. Veranstalter und Ausrichter des internationalen Amateur-Boxturniers ist die Kurverwaltung der Gemeinde Ostseebad Binz. Die sportliche Planung und Organisation übernimmt der PSV Stralsund e.V..

Info: Gemeinde Ostseebad Binz - Kurverwaltung, Heinrich-Heine-Straße 7, Tel. 038393 148148, Fax. 038393 148145
This entry was posted on 04:36 and is filed under , , . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

0 Kommentare: