Author: Experte
•11:37

 

KulturInsel im Mai 2014


Liebe Freunde der KulturInsel,

in der Hoffnung, dass der sonnig-frische Maistart mit langem Wochenende und zahlreichen Angeboten auf der Insel zur allgemeinen Entspannung und Erholung beigetragen hat, soll der Ausblick auf die Veranstaltungen der KulturInsel im Mai gleichfalls Lust auf Unternehmunngen ins kultivierte Grüne machen.  Dabei lässt  der Mai alles sprießen und blühen, so wie man es ihm nachsagt und übertrifft sich dabei selbst, da alles ein wenig zeitig ist. So blüht schon der Flieder, haben sich die  Kirschblüten verabschiedet und verwandelt und kann man gerade noch die Apfelblüte bewundern.

Aber nicht nur die Bäume und Sträucher um uns herum blühen um die Wette, sondern auch die Veranstaltungen im Allgemeinen sprießen wieder sehr zahlreich, sodass es schwieriger wird, den Überblick zu behalten. Deshalb hier die Vorstellung unserer Maiangebote, damit Termine vorgemerkt werden können.

So findet am kommenden Sonntag, 11.5. von 11.00 - 17.30 Uhr anlässlich des 50. Geburtstages von Aktion Mensch und des Europäischen Protestages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung unser Aktionstag mit vielseitigen Angeboten statt.  Wir wollen damit explizit auf die Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderungen hinweisen und auf die Tatsache, dass die KulturInsel in Saalkow dies von Anfang an umsetzt, da sie sich als "Inklusionsplattform" versteht.  Ein guter Anlass, sich gemeinsam bei Musik und Tanz - Livemusik mit KoggenFolk und angeleiteten Kreistänzen -  zu begegnen, eine kleine Keramikausstellung mit handgefertigten Rügen-Wahrzeichen aus der WfbM anzuschauen, sich über Vergangnheit und Zukunft von Aktion Mensch auszutauschen und dabei vielleicht eine Flaschenpost zu entwerfen und Produkte unserer Inselwerkstätten wahrzunehmen. Zusätzlich sorgen Dosen werfen, Malwerkstatt, Kindertöpfern für Abwechslung. Zur kulinarischen Versorgung stehen Pizza, Kaffee und Kuchen bereit.

Etwas ruhiger geht es am darauf folgenden Sonntag, 18.5. zu, wenn mal wieder Kinozeit ist und die amerikanische Abenteuer-Komödie "Nachts im Museum 2"  läuft. Ab 15.00 Uhr bieten wir wie gewohnt Kaffee und Kuchen an.

Unsere Kinderkleiderbörse mit Kindertrödelmarkt am Sonnabend, den 24.5. lädt dann vor allem Kinder dazu ein, alte Spiel - und Anziehsachen durchzusortieren und sie mit HIlfe ihrer Eltern zu "vertrödeln". Das Ganze lässt sich auch gut als Familienausflug denken, da die große Terrassse mit umgebender Wiese und Spielplatz genug Platz für Bewegung der Kinder und Verweilen der "Großen " lässt.

Unsere letzte Veranstaltung am Freitag, den 30.5. kann dann als Einstimmung auf den Kindertag gesehen werden, da die  Kino-Komödie "Eltern" komische und ernste Szenen aus dem "normalen Familienwahnsinn" berufstätiger Eltern zeigt und Gelegenheiit zum gemeinsamen Lachen bietet.

Hier noch einmal  im Überblick:

Sonntag, 11.Mai                            50 Jahre Aktion Mensch -
11. 00 - 17.30 Uhr                         Bunter Aktionstag mit Musik und Tanz
Vielseitige Angebote für Groß und Klein, u.a. Cafe der Inklusion mit Flaschenpost-Wünschen, Live-Musik mit KoggenFolk, Kreistänze,
Keramikausstellung, Kindertöpfern, Malwerkstatt , Pizza, Kaffee und Kuchen

Sonntag, 18. Mai                           Sonntagsfilm
15.30 Uhr                                       „Nachts im Museum 2" (ab 6)
AmerikanischeAbenteuer-Komödie aus dem Jahre 2009 mit Ben Stiller,
ab 15.00 Uhr Kaffee und Kuchen, Eintritt frei

Sonnabend, 24. Mai
15.00 - 18.00 Uhr                         Kinderkleiderbörse & Trödelmarkt für Kinder
Einladung zum Familiennachmittag auf großer Terrasse, mit Spielplatzmöglichkeit sowie Kaffee und Kuchen,
alle Stände ohne Standgebühr!, Anmeldungen unter 0151/14518293

Freitag, 30.Mai                             Kinoabend
20.00 Uhr                                     „Eltern“
Beste deutsche Kinokomödie aus dem Jahr 2013 mit Charly Hübner und Christiane Paul,
Theke ab 19.00 Uhr geöffnet, Eintritt frei


This entry was posted on 11:37 and is filed under , , . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

0 Kommentare: