Author: Administator
•22:43

Urlaubstipps für Rügen

Die Insel Rügen ist von Kultur und Sehenswürdigkeiten gespickt. Rügen besteht aus einzelnen Inselkernen die durch Haken und Nehrungen miteinander verbunden sind. Dieser Anblick bietet ein unvergessliches Naturschauspiel was jeder Besucher nicht wieder vergessen wird. Am bekanntesten sind die Seebäder Binz, Sellin, Göhren, oder das Hafenstädtchen Sassnitz. Aufgrund der zahlreichen weiß angestrichenen Villen, bekommen die Seebäder einen mondänen edlen Charakter. Putbus z.B. ist die jüngste Stadt auf Rügen und gleichzeitig das älteste Seebad. Putbus wird auch als Rosenstadt bezeichnet, da viele Wohnhäuser und Hotels von Rosenstöcken umgeben sind. Hier befindet sich auch der sehr bekannte Schlosspark, der mit vielen Pflanzen und Bäumen zur Erholung einlädt. Hier können Besucher einfach nur die Natur genießen und neue Kraft tanken, um den Alltag zu meistern. Leider wurde das prunkvolle Schloss in den Jahren 1960-1964 aus Kostengründen abgerissen. Auch in Sachen Theater bietet Putbus seinen Gästen die alljährlich stattfindende Festspiele (Musik, Kabarett und Theater).

Rügen, ein Paradies für Jedermann

Die Insel Rügen ist ein der der größten Inseln Deutschlands, die für Besucher sehr abwechslungsreich, erholsam ist und viel zu bieten hat, egal ob Interesse an Kultur, Erholung oder Sport besteht. Rügen bietet alles was das Urlauber Herz begehrt. Sehr sehenswert ist das Ostseebad Thiessow, welches an allen Seiten von Wasser umgeben ist, und viel Entspannung, Spaß und Wellness zu bieten hat. Küste und Meer laden zu einem herrlichen Sonnenuntergang ein. Naturliebhaber kommen hier voll auf Ihre Kosten. Eine Wanderung über Rügen bietet tolle Ausblicke und unbeschreiblich frische Luft mit Meeresrauschen.

Unterbringung auf Rügen

Es gibt zahlreiche und passende Angebote an Hotels, Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Appartements, die ideal für einen erholsamen und abwechslungsreichen Rügenurlaub geeignet sind, wie z.B. das Gut Rattelvitz bei Gingst! Überzeugen Sie sich selbst und genießen Sie die Idylle auf Rügen.
This entry was posted on 22:43 and is filed under , , . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

0 Kommentare: