Author: Administator
•05:17
Gutshaus Boldevitz - Foto: Ralf Eppinger

Caspar David Friedrich und Gerhart Hauptmann


Wussten Sie schon, dass Caspar David Friedrich, Adam von Bremen, Absalon, Jakob Philipp Hackert,  Chamisso, Gerhart Hauptmann und Wilhelm von Humboldt ein besonderes Verhältnis zur Insel Rügen haben? 

Caspar David Friedrich mit seinem Gemälde  „Kreidefelsen auf Rügen“ wurde zu einem Symbol von Rügen.

Adam von Bremen - wurde zwischen 1081 und 1085 geboren - verfasste die erste ausführliche Schrift über die Ostseeinsel Rügen.

Jakob Philipp Hackert, der von 1737 bis 1807 lebte, schuf 1762/63 die ersten künstlerisch hoch stehenden Rügen-Darstellungen. Die Rügener Kreideküste von Hackert ist in der Inselmitte, im Gutshaus in Boldevitz zu bewundern. 

Mit dem Werk „Die Jungfrau von Stubbenkammer“ verhalf Chamisso der Insel Rügen zu Ruhm. 

Schriftsteller Gerhart Hauptmann, der im Jahr 1885 erstmals nach Rügen kam, erwarb 1885 das "Haus Seedorn"  auf der Ostseeinsel. 

Der berühmte Gelerte Wilhelm von Humboldt aus Berlin reiste vor über 200 Jahren über die Insel. Er bezeichnete den Herthasee im Nationalpark Jasmund als "wunderbaren Platz" und den Ost Sagard einen "Gesundbrunnen"

Und wann besuchen Sie die Insel Rügen?


Die Trauminsel Rügen ist auf verschieden Wege zu erreichen. Ob der Bahn, Auto oder Flugzeug - sie haben die Wahl.

Ab Mai kommt wieder eine neue Flugverbindung an die Ostsee hinzu. Die Fluggesellschaft Air Berlin fliegt von Düsseldorf bis Rostock-Laage. Am dortigen Flughafen bemühen Sie einfach eine Autovermietung oder benutzen den Rügenshuttle, der sie schnell auf die Ostseeinsel bringt.



This entry was posted on 05:17 and is filed under , . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

0 Kommentare: